Von Mai 2019 bis Januar 2020 habe ich in Lima, Peru gelebt und gearbeitet.

 

Daher findet ihr im Peru-Reiter nicht nur Reiseartikel zu bekannten und unbekannten Orten, sondern auch Hintergründe zum Leben im Ausland und was so alles dahinter steckt, in Peru zu arbeiten.

 

 

 

 Gerade mal 2 Wochen Zeit blieben mir in Bolivien. Von der Copacabana aus nach La Paz, welches mich den letzten Nerv geraubt hatte, die Death Road hinunter nach Coroico und dann weiter zur Hauptstadt nach Sucre.

Dann der plötzliche Abbruch der Reise aufgrund der Corona Pandemie. Alle Artikel, auch zur Quarantäne in Bolivien und der Rückholung durch die deutsche Botschaft findet ihr unter diesem Reiter!